header bg

  • Startseite

Feuerwehr baut Festzelt ab

Der Abbau des Festzeltes beginnt am Dienstag, 05.07.2022 ab 8.00 Uhr auf dem Festgelände in Egart.

Bereits am Montag zuvor sind ab 18.00 Uhr im und um das Zelt verschiedene Arbeiten zu erledigen.

Die Vorstandschaft bittet dazu alle aktiven und passiven Mitglieder um zahlreiches Erscheinen.

Auch die gesamte Dorfgemeinschaft wird ein letztes Mal gebeten, die Freiwillige Feuerwehr Tengling und die Burschen- und Dirndlschaft Tengling-Törring hier zu unterstützen.

Jede helfende Hand ist herzlich willkommen!

Viertägiges Jubiläumsfest beginnt heute

Feuerwehr Tengling feiert 150-jähriges Bestehen - Ministerpräsident zu Gast

Ganz traditionell wird am heutigen Donnerstag das Bierzelt anlässlich der 150-Jahr- Feier der Freiwilligen Feuerwehr Tengling mit einem Bieranstich eröffnet. Verbunden wird die Eröffnung des viertägigen Festes mit einem politischen Abend, zu dem gegen 19 Uhr der Bayerische Ministerpräsident Dr. Markus Söder (CSU) erwartet wird. Einlass ins Festzelt, das sich am nördlichen Ortsende in Tengling-Egart befindet, ist heute ab 18 Uhr.

Am morgigen Freitagabend sind nicht nur die Weinliebhaber zum Wein- und Weißbierfest ins Festzelt geladen. Für die musikalische Stimmung sorgen ab 20 Uhr die „Saubartln“. Der Einlass ins Festzelt ist um 18:30 Uhr. Einlass wird nur Personen über 18 Jahren gewährt.

Mit dem Festabend am Samstag, dem 25. Juni, steuert das 150-jährige Gründungsfest allmählich seinem Höhepunkt entgegen. Die Vereine werden ab 18 Uhr am Festzelt empfangen. Um 19 Uhr formiert sich der Zug zum Totengedenken, das um 19:30 Uhr am Kriegerdenkmal stattfindet.  Im Anschluss sorgt die Musikkapelle Tengling für Unterhaltung im Festzelt.

Am Festsonntag werden ab 8 Uhr die Vereine zum Weißwurstfrühstück am Festzelt empfangen. Die Zugaufstellung für den Kirchenzug beginnt um 9:30 Uhr. Der Festgottesdienst wird um 10:30 Uhr gefeiert. Nach dem anschließenden Festumzug durchs Dorf spielt die Musikkapelle Inzing-Törring zum Mittagstisch im Festzelt zünftig auf. Nachmittags sorgen „d`Jung-Ottinger“ für musikalische Stimmung im Zelt.

Die Zufahrt zum Festplatz in Tengling-Egart erfolgt ausschließlich über die Straße von St. Coloman herkommend.

Hinweise zum Festablauf am Samstag und am Sonntag

Zufahrt zum Festzelt nur über die Seestraße bzw. von Coloman kommend möglich.

Bitte die ausgeschilderten Parkplätze nutzen (siehe auch Anfahrtsplan unten).

Abstellmöglichkeit für Busse: Hochfeld 1  

Bei Ankunft bitte beim Festbüro anmelden, wir freuen uns über Euer Kommen.

Unten ist auch der Zeltplan mit Platzeinteilung verlinkt.

Am Samstag, 25.06.2022:

  • Ankunft der Vereine ab 18:00 Uhr
  • Zugaufstellung um 19:00 Uhr

Am Sonntag, 26.06.2022:

  • Ankunft der Vereine ab 8:00 Uhr
  • Zugaufstellung um 09:30 Uhr
  • Feldmesse ab 10:30 Uhr

http://feuerwehr-tengling.de/downloads/Hinweise_zum_Festablauf.pdf

http://feuerwehr-tengling.de/downloads/Zeltplan.pdf

 

Zeltaufbau und Kuchenspenden

Der Aufbau des Festzeltes zum 150-jährigen Gründungsjubiläum der FFW Tengling beginnt am Freitag, 17.06.2022 ab ca. 8.30 Uhr auf dem Festgelände in Egart. In der darauffolgenden Festwoche wird von Montag, 20.06. bis Donnerstag, 23.06. jeweils ab 10.00 Uhr für das Fest aufgebaut und vorbereitet. Die Vorstandschaft bittet dazu alle aktiven und passiven Mitglieder um zahlreiches Erscheinen. Herzliche Einladung zu diesen Vorarbeiten für die Festwoche ergeht aber auch an die gesamte Dorfgemeinschaft. Jede helfende Hand ist herzlich willkommen!  

Darüber hinaus bittet die FFW für die Festtage Donnerstag, Samstag und Sonntag noch um Kuchenspenden. Wer sich hier engagieren möchte, trägt sich bei der Bäckerei Wenig, beim Getränkemarkt Wiesenberger oder beim Dorfladen in Taching in die entsprechenden Listen ein. Dort liegen auch jeweils Kuchenschachteln zum Mitnehmen bereit.

Festprogramm

Festprogramm

𝐏𝐚𝐭𝐞𝐧𝐛𝐢𝐭𝐭𝐞𝐧 𝐰𝐮𝐫𝐝𝐞 𝐧𝐢𝐜𝐡𝐭 𝐥𝐞𝐢𝐜𝐡𝐭 𝐠𝐞𝐦𝐚𝐜𝐡𝐭

Tenglinger Wehr musste einiges über sich ergehen lassen –Scharfe Würste und Scheitlknien
Leicht machten wir es den Feuerwehrkameraden aus Tengling nicht: Beim Patenbitten für das Fest zum 150-jährigen Bestehen mussten die Tenglinger einiges über sich ergehen lassen.
Die Tenglinger Wehr war offiziell zu den Törringern gekommen, die sie aber im Gasthaus Neuwirt in Tengling erwarteten, weil man daheim aus Platzgründen nicht so viele Besucher empfangen kann. Der große Saal bot ausreichend Platz für die vielen "Aufgaben", die es bei diesem Patenbitten zu meistern gab, ehe die Törringer endlich das erlösende Ja sagten. Dazu gehörten das traditionelle Holzscheitlknien, verschiedene Eignungstest, eine Quizrunde und das Verspeisen von würzig scharfen Würsten. Am Ende hatten die Tenglinger aber alle überzeugt und die Patenschaft wurde gerne übernommen. Mit der anschließenden gemeinsamen Feier unterstrichen sowohl der Jubelverein als auch die Paten einmütig ihre Vorfreude auf ein gelungenes Gründungsfest der Freiwilligen Feuerwehr Tengling, das vom 23. bis 26. Juni über die Bühne geht.
Zunächst begrüßte die Musikkapelle Tengling unter dem Stab von Justina Hiermer die Gesellschaft mit fröhlich klingender Blasmusik. Zur Runde zählten auch die Schirmherrin des Festes, Bürgermeisterin Stefanie Lang, und das Gemeindeoberhaupt der Stadt Tittmoning, Andreas Bratzdrum, der "Patenhäuptling". Dessen Aufgabe bestand unter anderem darin, einen Schutzschirm über die Schirmherrin zu spannen, um sie beim Anstich des Fasses vor allzu starkem Bierregen zu schützen. Hätte er aber gar nicht tun müssen, denn Lang hatte sich vorsorglich eine wasserdichte Feuerwehrjacke übergezogen, ehe sie zu den Schlägen anhob, mit denen sie den Zapfhahn setzte. Passend dazu erklang das Prosit auf die Gemütlichkeit durch die Musikkapelle, die während des Abends immer wieder aufspielte und zu bester Stimmung beitrug.
Zu Beginn des Bittens hatte sich der zweite Vorstand der Tenglinger Wehr, Erich Koller, sehr geizig gezeigt und den rund 60 Törringer Kameraden gerade mal fünf Halbe angeboten. "Für fünf Halbe gibt es bei uns nicht mal den Grundschutz", meinte der Törringer Verhandlungsführer, der Vorstand der Wehr in Tengling, Reinhard Brandmaier, nachdem Festleiterin Magdalena Obermayer ihr Anliegen feierlich vorgetragen hatte. Die potenziellen Paten wollten doch ein wenig mehr Engagement sehen.

Weiterlesen

Feuerwehrfest Tengling 2022

Logo FF Fest

  • 1
  • 2
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.